Angebote zu "Ernährung" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Boboschewski-Sos, Cornelia: Blutgruppendiät: We...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.04.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu mir?, Titelzusatz: Die richtige Ernährung für jede Blutgruppe nach D`Adamo, Autor: Boboschewski-Sos, Cornelia, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Blutgruppe // Gesundheit // allgemein // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Abnehmen // Diät // Schlankheitsdiät // Kochen // Schlankheitsküche // Schlank, Rubrik: Gesunde Ernährung, Seiten: 82, Informationen: Paperback, Gewicht: 221 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu ...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu mir? ab 28 € als Taschenbuch: Die richtige Ernährung für jede Blutgruppe nach D`Adamo. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Gesundheit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu mir? ab 9.99 € als epub eBook: Die richtige Ernährung für jede Blutgruppe nach D`Adamo. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutgruppendiät: Welche Lebensmittel passen zu mir? ab 9.99 EURO Die richtige Ernährung für jede Blutgruppe nach D`Adamo

Anbieter: ebook.de
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Gesund Abnehmen? - Vergessen Sie herkömmliche D...
4,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie sich eventuell schon einmal gefragt warum sie trotz verschiedener Diäten nie abgenommen haben? Die Antwort liegt in der 'normalen' Nahrung. Aufgrund ungünstiger Eigenschaften in Bezug auf Ihre Blutgruppe konnten Sie einfach kein Gewicht abnehmen, im Gegenteil Sie nahmen eher zu. Dies hat nun ein Ende. Wenn Sie die Blutgruppenernährung konsequent anwenden, werden Sie sehr erfolgreich abnehmen und das alles ohne zu hungern. Beim Prinzip der Blutgruppendiät kommt es zu Übergewicht, weil die Nahrung nicht auf die körpereigene Chemie abgestimmt ist. Es ergibt sich aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Blutgruppe eine unterschiedliche körperliche Ausstattung bei der Verdauung der Nahrung. Die Eigenschaften von Blutkörperchen spielen dabei eine sehr grosse Rolle, da sie sich in der Evolution der Menschheit wiederspiegeln. So waren Menschen der Blutgruppe 0 z.B. Jäger und Sammler, die der Blutgruppe A Landwirte. Menschen mit der Blutgruppe B betrieben Herdenhaltung zur Produktion von Milch. Demzufolge werden entsprechend der Blutgruppenzugehörigkeit bestimmte Lebensmittel gut verdaut und vertragen, andere schaden dem Organismus. Hier setzt nun der Erfolg dieser Abnehm-Methode an. Mit der Blutgruppendiät kann man schnell, effektiv und dauerhaft sein Gewicht verlieren. Dabei werden Sie Ihre Ernährung ein wenig umstellen, müssen dabei aber weder auf Süssigkeiten noch auf Alkohol verzichten. Erste Ergebnisse der Diät zeigen sich nach ca. 10 Tagen. Der Körper benötigt solange um sich auf die neue Ernährung einzustellen, danach geht es aber rapide mit dem Gewicht abwärts. Je nach Ausgangsgewicht sind zwischen 5 kg und 12 kg pro Monat möglich. Je mehr Übergewicht anfangs vorhanden ist, desto mehr Gewicht kann man mit dieser Diät verlieren. Aber Vorsicht, versuchen Sie nicht zu schnell abzunehmen. Wenn Sie auf Dauer schlank bleiben wollen ist weniger mehr. Mit der Blutgruppenernährung werden Sie schnell und dauerhaft abnehmen, sich dabei fitter fühlen, mehr Energie zur Verfügung haben und weniger krankheitsanfällig sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Blutgruppendiät. Wie wir wissen, waren die meisten, wenn nicht alle Frühmenschen Jäger und Sammler mit der Blutgruppe 0, die sich von Tieren, Insekten, Beeren, Wurzeln und Blättern ernährten. Das Ernährungsspektrum erweiterte sich, als diese Menschen lernten, Tiere zum eigenen Nutzen zu züchten und Getreide anzubauen. Doch der Übergang von auf Fleisch basierender Ernährung auf eine pflanzliche Ernährungsweise war nicht ohne Probleme. Es konnte eine Veränderung im Schädelbau festgestellt werden sowie das erstmalige Erscheinen von Karies. Dennoch lieferte die traditionelle agrarische Kost den Menschen während eines langen historischen Zeitraums reichlich Nährstoffe, so dass sich Mangel- und Unterernährungserscheinungen vermeiden liessen und grosse Bevölkerungsgruppen überleben konnten. Doch mit der Fortschreitung der Technik kamen auch immer grössere Probleme auf uns zu. Die Naturprodukte wurden immer mehr verändert, um grössere Erträge zu erzielen. So löste beispielsweise im 20.Jahrhundert in Asien das Schälen und Polieren von Reis mittels neuer Mahlverfahren die Beriberi-Krankheit aus, eine Thiamin-Mangel-Krankheit, die zu Millionen von Todesfällen führte. Heutzutage ist man sich weitgehend darüber einig, dass die Nahrung, die man zu sich nimmt, direkte Auswirkung auf unseren Gesundheitszustand hat. Doch verwirrende und häufig widersprüchliche Informationen über die richtige Ernährungsweise haben den gesundheitsbewussten Konsumenten stark verunsichert. Diese Unsicherheit stammt meiner Meinung nach aus der Grundannahme, dass es die ¿ Ideal Diät ¿ gibt. Es gibt immer wieder Diäten, die bei dem einen oder anderen sehr erfolgreich sind aber um eine dauerhafte Wirkung für die Gesundheit zu erzielen, sollte man eine generelle Essens- und manchmal auch Lebensumstellung anstreben. Die Ernährung nach den einzelnen Blutgruppen könnte dabei eine Hilfe sein. Diese Ernährungsform beruht auf den wichtigsten Merkmalen und Eigenschaften der Zelle im Körper. Jeder Ernährungsvorschlag umfasst 16 Nahrungsmittel: Fleisch und Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, Milchprodukte und Eier, Öle und Fette, Nüsse und Samen, Bohnen und andere Hülsenfrüchte, Getreideflocken und andere Zubereitungen, Brot und Gebäck, Getreide und Teigwaren, Gemüse, Obst, Säfte und Flüssigkeiten, Kräuter, Gewürze und Verdickungsmittel, Würzmittel und Eingemachtes, Kräutertees, Diverse Getränke. In jeder Gruppe werden die Nahrungsmittel in [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Blutgruppendiät
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Blutgruppendiät. Wie wir wissen, waren die meisten, wenn nicht alle Frühmenschen Jäger und Sammler mit der Blutgruppe 0, die sich von Tieren, Insekten, Beeren, Wurzeln und Blättern ernährten. Das Ernährungsspektrum erweiterte sich, als diese Menschen lernten, Tiere zum eigenen Nutzen zu züchten und Getreide anzubauen. Doch der Übergang von auf Fleisch basierender Ernährung auf eine pflanzliche Ernährungsweise war nicht ohne Probleme. Es konnte eine Veränderung im Schädelbau festgestellt werden sowie das erstmalige Erscheinen von Karies. Dennoch lieferte die traditionelle agrarische Kost den Menschen während eines langen historischen Zeitraums reichlich Nährstoffe, so dass sich Mangel- und Unterernährungserscheinungen vermeiden ließen und große Bevölkerungsgruppen überleben konnten. Doch mit der Fortschreitung der Technik kamen auch immer größere Probleme auf uns zu. Die Naturprodukte wurden immer mehr verändert, um größere Erträge zu erzielen. So löste beispielsweise im 20.Jahrhundert in Asien das Schälen und Polieren von Reis mittels neuer Mahlverfahren die Beriberi-Krankheit aus, eine Thiamin-Mangel-Krankheit, die zu Millionen von Todesfällen führte. Heutzutage ist man sich weitgehend darüber einig, dass die Nahrung, die man zu sich nimmt, direkte Auswirkung auf unseren Gesundheitszustand hat. Doch verwirrende und häufig widersprüchliche Informationen über die richtige Ernährungsweise haben den gesundheitsbewussten Konsumenten stark verunsichert. Diese Unsicherheit stammt meiner Meinung nach aus der Grundannahme, dass es die ¿ Ideal Diät ¿ gibt. Es gibt immer wieder Diäten, die bei dem einen oder anderen sehr erfolgreich sind aber um eine dauerhafte Wirkung für die Gesundheit zu erzielen, sollte man eine generelle Essens- und manchmal auch Lebensumstellung anstreben. Die Ernährung nach den einzelnen Blutgruppen könnte dabei eine Hilfe sein. Diese Ernährungsform beruht auf den wichtigsten Merkmalen und Eigenschaften der Zelle im Körper. Jeder Ernährungsvorschlag umfasst 16 Nahrungsmittel: Fleisch und Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte, Milchprodukte und Eier, Öle und Fette, Nüsse und Samen, Bohnen und andere Hülsenfrüchte, Getreideflocken und andere Zubereitungen, Brot und Gebäck, Getreide und Teigwaren, Gemüse, Obst, Säfte und Flüssigkeiten, Kräuter, Gewürze und Verdickungsmittel, Würzmittel und Eingemachtes, Kräutertees, Diverse Getränke. In jeder Gruppe werden die Nahrungsmittel in [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Gesund Abnehmen? - Vergessen Sie herkömmliche D...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie sich eventuell schon einmal gefragt warum sie trotz verschiedener Diäten nie abgenommen haben? Die Antwort liegt in der 'normalen' Nahrung. Aufgrund ungünstiger Eigenschaften in Bezug auf Ihre Blutgruppe konnten Sie einfach kein Gewicht abnehmen, im Gegenteil Sie nahmen eher zu. Dies hat nun ein Ende. Wenn Sie die Blutgruppenernährung konsequent anwenden, werden Sie sehr erfolgreich abnehmen und das alles ohne zu hungern. Beim Prinzip der Blutgruppendiät kommt es zu Übergewicht, weil die Nahrung nicht auf die körpereigene Chemie abgestimmt ist. Es ergibt sich aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Blutgruppe eine unterschiedliche körperliche Ausstattung bei der Verdauung der Nahrung. Die Eigenschaften von Blutkörperchen spielen dabei eine sehr große Rolle, da sie sich in der Evolution der Menschheit wiederspiegeln. So waren Menschen der Blutgruppe 0 z.B. Jäger und Sammler, die der Blutgruppe A Landwirte. Menschen mit der Blutgruppe B betrieben Herdenhaltung zur Produktion von Milch. Demzufolge werden entsprechend der Blutgruppenzugehörigkeit bestimmte Lebensmittel gut verdaut und vertragen, andere schaden dem Organismus. Hier setzt nun der Erfolg dieser Abnehm-Methode an. Mit der Blutgruppendiät kann man schnell, effektiv und dauerhaft sein Gewicht verlieren. Dabei werden Sie Ihre Ernährung ein wenig umstellen, müssen dabei aber weder auf Süßigkeiten noch auf Alkohol verzichten. Erste Ergebnisse der Diät zeigen sich nach ca. 10 Tagen. Der Körper benötigt solange um sich auf die neue Ernährung einzustellen, danach geht es aber rapide mit dem Gewicht abwärts. Je nach Ausgangsgewicht sind zwischen 5 kg und 12 kg pro Monat möglich. Je mehr Übergewicht anfangs vorhanden ist, desto mehr Gewicht kann man mit dieser Diät verlieren. Aber Vorsicht, versuchen Sie nicht zu schnell abzunehmen. Wenn Sie auf Dauer schlank bleiben wollen ist weniger mehr. Mit der Blutgruppenernährung werden Sie schnell und dauerhaft abnehmen, sich dabei fitter fühlen, mehr Energie zur Verfügung haben und weniger krankheitsanfällig sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot